Online Studieren

Studieren ohne Matura – geht das überhaupt?

Gleich vorweggenommen, ja das geht!

Ich spreche oft mit Studien-Interessent_innen und häufig ist die Überraschung sehr groß, wenn sie hören, dass es möglich ist ein FH-Studium zu starten, ohne die Matura nachzuholen.

Natürlich stimmt es, dass die „normale“ Voraussetzung, um ein Studium beginnen zu können, die Matura bzw. das Reifeprüfungszeugnis ist, bei manchen auch die Berufsreifeprüfung oder auch ein Studienberechtigungszeugnis, aber warum nicht einfach „nicht-typisch“ mit einem Studium beginnen, also mit einer facheinschlägigen beruflichen Qualifikation und Zusatzprüfungen.

Es gibt viele Gründe, warum man die Schulzeit nicht mit der Matura abgeschlossen hat.

Vielleicht weil man gerne eine Ausbildung machen wollte, wo am Ende keine Matura vorgesehen ist, oder weil man sich gar nicht vorstellen konnte, dass man später einmal studieren möchte, oder weil man auch einfach nicht die Möglichkeit dazu hatte zu studieren, egal ob aus familiären, finanziellen oder persönlichen Gründen. Oder, einfach weil man genug von der Schule hatte! Das sind sicher nicht alle möglichen Gründe, aber das ist ja auch egal. Manchmal im Leben gibt es einfach einen späteren Zeitpunkt, wo es passt die Voraussetzung für ein Studium zu erlangen. Für viele unserer Studierenden ist das zu einem Zeitpunkt, wo sie schon mehrere Jahre gearbeitet haben, sich Verschiedenes angesehen und ausprobiert haben, oder auch eine Familie gegründet haben.

Manche stehen an einem Punkt, wo es heißt „Wie soll es weitergehen?“, „Wie kann ich eine Position mit mehr Verantwortung und mehr Gestaltungsmöglichkeiten erhalten?“, „Wo kann ich mich hin entwickeln?“ oder auch „Ich möchte noch etwas ganz anderes in meinem Leben machen!“. In vielen solchen Situationen taucht dann häufig auch der Gedanke an ein Studium auf.

Wie soll ich es schaffen, ohne Matura ein Studium zu beginnen oder auch zu absolvieren?

  • Denken Sie daran wie viele Potenziale und Kompetenzen Sie durch Ihre Lebens- und Berufserfahrung bereits erlangen konnten – meine Frage: Warum sollten Sie das nicht schaffen?
  • Wenn Sie nun endlich das passende Studium gefunden haben, werden Sie das Ziel vor Augen sehen und Ihre Motivation wird enorm sein – meine Frage: Warum sollten Sie das nicht schaffen?
  • Sie haben Familie und Kinder denen Sie die Freude am Lernen, am Weiterentwickeln vorleben möchten und die Sie immer wieder motivieren und zum Durchhalten animieren werden – meine Frage: Warum sollten Sie das nicht schaffen?
  • Sie haben den einen oder anderen Kommentar einer Lehrerin oder eines Lehrers aus der Schulzeit im Kopf, der Sie an sich zweifeln lässt, vergessen Sie ihn. Sie sind reifer geworden, haben sich entwickelt, haben viel Neues dazu gelernt und auch Lehrer_innen haben nicht immer recht – meine Frage: Warum sollten Sie das nicht schaffen?

Die Frage sollte lauten: Wie kann ich mich vorbereiten?

Glauben Sie an sich und an Ihre Kompetenzen und starten Sie durch! Zur Vorbereitung auf die Zusatzprüfungen für die Bachelorstudiengänge an der FernFH gibt es kostenlose Online Kurse für Mathematik und Englisch, mit denen Sie jederzeit starten können. Mit etwas Vorlaufzeit und einem konzentrierten Durcharbeiten der Inhalte und Absolvieren verschiedener Übungen klappen auch die kostenlosen Zusatzprüfungen.

Das Motto heißt einfach drüber trauen und die Zukunft neu für sich entdecken. Und zusätzlich gibt es noch einen Bonus obendrauf. Durch die Vorbereitungskurse lernen Sie so einige Tools kennen, die an der FernFH auch während des Studiums verwendet werden und Sie sind auch schon im Lernen und Erarbeiten von Inhalten geübt. Hier nehmen Sie also auch einen Vorsprung für den Studienstart mit!

Sehen Sie noch ein Gegenargument, warum Studierenden ohne Matura nicht funktionieren sollte? Also ich nicht!

Tagged , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.