alt=""
Allgemein, Digitale Kompetenzen, Leben und Arbeiten, Medienkompetenz, Online Lehre, Online Studieren

Analog/Digital – das Beste aus zwei Welten

„Digitalisierung in Lehre und Studium bedeutet weit mehr als Vorlesungen zu streamen, Seminare im Netz abzuhalten oder Lehrveranstaltungsunterlagen herunterladen zu können…” Mit diesen Worten leitet das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung den Menüpunkt Digitalisierung von Studium und Lehre ein. Die Coronapandemie hat der Digitalisierung einen enormen Schub verliehen und mancherorts kann man lesen: „Wenn man sich nicht selbst neu…

Weiterlesen

Kombination von Alter und Digitalität
Digitale Kompetenzen, Leben und Arbeiten, Zukunft der Bildung

Früher war alles besser: Alter und Digitalität – geht das zusammen?

Als ich meine erste Arbeitsstelle angetreten habe, gab es Telefon, Fax, Telex und Rohrpost. Die wenigen Computer mit einfachen Datenverarbeitungsprogrammen hielten nach und nach Einzug in die Arbeitswelt, die Bildschirme flimmerten grün schwarz und waren nicht wirklich langfristig augentauglich. Die Entwicklung schritt rasch und stetig voran und heute sind digitale Geräte nicht mehr aus der Arbeits- und Bildungswelt wegzudenken. Ganz…

Weiterlesen

Leben und Arbeiten

Zeit+ oder: wieviel OFF ist im ON erlaubt?

Die Welt seit 03/2020 Das kennen wir schon aus dem regulären FernFH Studienbetrieb: selbstorganisiertes Lernen, virtuelle Unterstützung, zahlreiche hilfreiche Tools, digitale Medien, Web Chats, Videokonferenzen, Austausch der Studierenden in sozialen Netzwerken usw. ….. Eine schöne Abwechslung zum Arbeits- und Familienalltag. Alles strukturiert und nach Plan. Und doch hat seit März 2020 ein Virus die virtuelle Struktur des Lebens gehörig durcheinandergewirbelt.…

Weiterlesen