Eine Hand, die auf einem Blatt Papier eine statistische Auswertung anfertigt
Allgemein, Textkompetenz, Wissenschaftliches Arbeiten

Abschlussarbeiten schreiben – auch ein nicht signifikantes Ergebnis ist ein Ergebnis

Nach mühevoller Arbeit mit Themenfindung, der Problemstellung, der Literatur, dem Theoriekapitel, den Hypothesen und der Fragebogenerstellung hat man endlich die Daten vorliegen. Seien wir uns einmal ganz ehrlich, da hat jetzt niemand großartig Lust systematisch vorzugehen. Man will doch wissen was rausgekommen ist. Also kurz mal das Statistikprogramm anwerfen und analysieren was das Zeug hält. 🤓 Wenn dann die erste…

Weiterlesen

Jemand bewertet auf einem Tablet.
Wissenschaftliches Arbeiten

Abschlussarbeiten schreiben – Give me the Fragebogen and nobody gets hurt!

Endlich kann man kreativ werden und Daten erheben! Immerhin hat man sich bisher schon mit der Themenfindung, der Problemstellung, der Literatur, dem Theoriekapitel und den Hypothesen abgemüht! Jetzt ist es Zeit, dass man sich mal selbst an die Arbeit begibt und die Erhebung gestaltet und nicht immer nur das zusammenfasst was andere gemacht haben. 😉 Bei Erhebungen gibt es wieder…

Weiterlesen

Hand die Lupe hält und ein beschriebenes Blatt Papier ansieht
Wissenschaftliches Arbeiten

Abschlussarbeiten schreiben – Jetzt wird’s hypothetisch

Jetzt wo mit allen vorangegangen Blogbeiträgen das Thema, die Forschungsfrage und der Theorieteil stehen, gehts bei empirischen Arbeiten um eine weitere wichtige Entscheidung: Soll qualitativ oder quantitativ geforscht werden? Ich bin ganz klar in der quantitativen Forschung beheimatet, und schlage daher, wo es nur irgendwie sinnvoll ist, Forschung mit Experimenten und Fragebögen vor. Das mit dem qualitativen Forschen, also Interviews,…

Weiterlesen

Frau, die mit einem Stift nachdenkend auf einem offenen Buch sitzt.
Textkompetenz, Wissenschaftliches Arbeiten

Abschlussarbeiten schreiben – Schreib deinen Theorieteil für intelligente Dummies!

Also ich beschäftige mich in meinen Blogbeiträgen noch immer mit dem Verfassen meiner Abschlussarbeit. Mittlerweile habe ich ein Thema, eine Fragestellung und nach dem letzten Beitrag auch noch genügend Literatur für mein Problem, dass mir meine Eltern kein Geld mehr schenken. Jetzt kann es so richtig los gehen mit dem Schreiben. An diesem Punkt habe ich schon öfters von Studierenden…

Weiterlesen

lesende Frau die auf Bücherstapel sitzt
Wissenschaftliches Arbeiten

Abschlussarbeiten schreiben – Ja, es gibt zu allen Themen Literatur!

Zuerst mal eine kurze Zusammenfassung der letzten beiden Blogbeiträge: Mir ist aufgefallen, dass mir meine Eltern kein Geld mehr schenken und ich will jetzt meine Abschlussarbeit dazu schreiben. Durch Fakten und Statistiken habe ich in der Einleitung zu meiner Problemstellung und damit Forschungsfrage hingeführt, die da lautet: „Welche Bedeutung haben Geldgeschenke im Familienkontext?”. Jetzt geht es also ans Eingemachte der…

Weiterlesen

Frau die ein Plakat mit einem Fragezeichen hochhält
Wissenschaftliches Arbeiten

Abschlussarbeiten schreiben – Mein Problem mit der Problemstellung

So, im letzten Blogbeitrag haben wir mal mein persönliches Forschungsinteresse (“Warum schenken mir eigentlich meine Eltern kein Geld mehr?”) in ein Thema für eine Abschlussarbeit (“Bedeutung von Geldgeschenken im Familienkontext”) überführt. Wie geht es jetzt weiter? Man braucht für die Einleitung der Abschlussarbeit ein Problem, oder besser gesagt eine Problemstellung. Diese soll angeben, warum das Thema überhaupt wichtig und interessant…

Weiterlesen

Ein Papierstapel aus einer Abschlussarbeit
Wissenschaftliches Arbeiten

Qualitätsarbeit bei Abschlussarbeiten – und wie auch Plagiate verhindert werden

Wenn einmal wieder das Thema „Plagiat“ in den Schlagzeilen auftaucht, zucken viele Studierende und Absolvent_innen kurz zusammen und fragen sich: „Bin ich bei meinen Arbeiten immer sorgfältig gewesen?“ Auch wir Lehrende zucken vielleicht kurz zusammen und fragen uns: „Habe ich die Plagiatsreports immer genau gelesen, habe ich mir jede Quelle genau genug angesehen?“ Mit Blick auf die aktuell in der…

Weiterlesen

Online Interview, Frau am Laptop
Wissenschaftliches Arbeiten

Qualitative Sozialforschung in Zeiten von Covid19 – die Quadratur des Kreises

In Zeiten der physischen Distanz und fehlenden face-to-face-Kontakte erscheint es fast paradox sich mit qualitativer Sozialforschung zu beschäftigen, die ja per se durch physische Kontakte und Begegnungen überhaupt erst ermöglicht wird bzw. zustande kommt. Immerhin geht es dabei darum, „Lebenswelten ‚von innen heraus‘ zu beschreiben“ und dadurch dazu beizutragen, soziale Wirklichkeit zu verstehen und zu erklären[1]. Typische qualitative Erhebungsmethoden sind…

Weiterlesen

Silhouette eines Kopfes, die mit einem Bücherregal und darin stehenden Büchern ausgefüllt ist.
Online Studieren, Textkompetenz, Wissenschaftliches Arbeiten

Abschlussarbeiten schreiben – Wie fange ich bloß an?

Aller Anfang ist schwer, das gilt für Abschlussarbeiten, aber auch für Blogbeiträge wie diesen hier! ☺ Wie kann man sich hier helfen, dass das leichter geht? Naja, es hilft nix, man muss sich hinsetzen und es einfach tun. Es ist tatsächlich harte Arbeit, so eine Abschlussarbeit zu schreiben und alle die behaupten, die eigene Arbeit in 2-3 Tagen geschrieben zu…

Weiterlesen